Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Finde

Anstehende Veranstaltungen

April 2019

Das Messingkauf-Projekt

24 April
17:00
19:00
Institut für Theaterwissenschaft
Ritterstraße 16
Leipzig, 04109 Deutschland

GESTISCH LEBEN! preparing BRECHT UNTER FREMDEN Mit Olav Amende, Melanie Gruß und Michael Wehren (Leipzig) DAS MESSINGKAUF-PROJEKT Die Veranstaltung stellt studentische Arbeitsergebnisse der theoretisch-praktischen Auseinandersetzung mit Brechts Fragment Der Messingkauf zur Diskussion. Brechts Fragment lädt ein, vier Nächte lang einer Diskussion über das Theater im wissenschaftlichen Zeitalter beizuwohnen. Zu Gast sind u. a.: der Philosoph, der Dramaturg, die Schauspielerin, der Schauspieler. Im Hin und Her der Argumente, in abgebrochenen Monologen, Streitgesprächen und überraschenden Repliken entwickelt sich ein Theater der Theorie,…

Mehr erfahren »

OFFENHEIT als PROGRAMM — Gründe und Abgründe

26 April27 April
Universitätsbibliothek Albertina
Beethovenstr. 6
Leipzig, 04107 Deutschland
kostenlos

In einer gemeinsamen Tagung am 26./ 27.04.2019 widmen sich die Hochschule für Musik und Theater Leipzig „Felix Mendelssohn Bartholdy“, das Deutsche Literaturinstitut Leipzig, die HGB Leipzig, das Centre of Competence for Theatre der Universität Leipzig, die Stadt Leipzig und die Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen dem Phänomen zeitgenössischer Offenheitsästhetiken aus unterschiedlichsten Perspektiven. „Hauptsache offen!“ ist eines der maßgeblichen Schlagwörter der Gegenwartskunst. Gemeint ist eine besondere Öffnung zum/zur Betrachter*in und zu außer-künstlerischen Bereichen – beispielsweise Politik und Wissenschaft – sowie Forderungen nach Prozesshaftigkeit, Form-…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Zur Lehrstückarbeit nach Brecht

8 Mai
Institut für Theaterwissenschaft
Ritterstraße 16
Leipzig, 04109 Deutschland

GESTISCH LEBEN! preparing BRECHT UNTER FREMDEN Florian Vaßen und Swantje Nölke (Hannover, Leipzig) ZUR LEHRSTÜCKARBEIT NACH BRECHT  

Mehr erfahren »

Jasager / Fallstudien.
Ein Projekt mit Schüler*innen

15 Mai
Institut für Theaterwissenschaft
Ritterstraße 16
Leipzig, 04109 Deutschland

GESTISCH LEBEN! preparing BRECHT UNTER FREMDEN Cornelia Blochmann, Nils Matzke, Anja Schindler und Anja-Christin Winkler (Leipzig) JASAGER / FALLSTUDIEN. EIN PROJEKT MIT SCHÜLER*INNEN

Mehr erfahren »

Eine Suche nach transkultureller Normalität

22 Mai
Institut für Theaterwissenschaft
Ritterstraße 16
Leipzig, 04109 Deutschland

GESTISCH LEBEN! preparing BRECHT UNTER FREMDEN Michelle Bray und Lara Chahal (Bautzen) EINE SUCHE NACH TRANSKULTURELLER NORMALITÄT

Mehr erfahren »

Among Us/Unter Uns: Initials BB

29 Mai
Institut für Theaterwissenschaft
Ritterstraße 16
Leipzig, 04109 Deutschland

GESTISCH LEBEN! preparing BRECHT UNTER FREMDEN friendly fire (Leipzig) AMONG US/UNTER UNS: INITIALS BB

Mehr erfahren »

Juni 2019

16. Symposium der Internationalen Brecht Society (IBS)

19 Juni23 Juni
Schauspiel Leipzig
Bosestraße 1
Leipzig, 04109 Deutschland

Brecht unter Fremden / Brecht Among Strangers Veranstaltet von der International Brecht Society (IBS) und dem Centre of Competence for Theatre (CCT) an der Universität Leipzig in Zusammenarbeit mit dem Institut für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig und dem Schauspiel Leipzig Zeit seines Lebens war Bertolt Brecht konfrontiert mit dem Fremden. Er war ihm ausgesetzt an allen Schauplätzen seines Lebens, auf denen er sich als einer unter Fremden bewegte. Und er hat die Erfahrung des Fremden zum Angelpunkt seines gesamten künstlerischen…

Mehr erfahren »